Willkommen zum Heimatfest in Grebendorf 2. Septemberwochenende
Willkommen zum Heimatfest in Grebendorf                                                2. Septemberwochenende

EIN MEGADICKES "DANKESCHÖN"

ALL DENEN,

DIE MIT UNS EIN GROßARTIGES HEIMATFEST GEFEIERT HABEN !!!

773 Fotos sind zum Anschauen und Runterladen hier für euch bereit:

 

Kummerkasten „Werra-Rundschau“?

 

 

Obwohl der Vorstand des Vereins für Kultur und Tradition eine Diskussion per Leserbrief über unser Heimatfest  und diesbezügliche Hintergründe für wenig zielführend und absolut nicht lösungsorientiert hält, hier wäre eine Diskussion innerhalb der Vereinsgemeinschaft weitaus angebrachter, können wir die Äußerungen von Horst Volkmar in der WR vom 27.9.16 so nicht im Raum stehen lassen, da sie schlicht und ergreifend nicht der Wahrheit entsprechen.
Seit Bestehen unserer Homepage kann man dort unter "Über uns" lesen:“ Nach dem jahrelangen, großartigen Engagement des Festausschusses aller Grebendörfer Vereine, hat sich in Grebendorf im Jahr 2005 ein neuer Verein gegründet, der das traditionelle Heimatfest auf neue Füße stellen will.“ (penetrante Unwahrheit?)
In der Festzeitschrift von 2012 (!) kann man lesen:“ Unter dem Motto "Tradition ist nicht das Bewahren von Asche, sondern das Weiterreichen von Feuer", setzte sich der VKT zum Ziel, Traditionen zu wahren, aber auch Neuerungen zum Wohl der dörflichen Gemeinschaft zu initiieren.“
Hier wurde ein Aphorismus von Gustav Mahler zitiert, welcher lediglich darauf hinweist, daß mit einigen Neuerungen frischer Wind in das Heimatfest gebracht werden soll, eine Wertung der vorherigen Veranstalter ist hierin in keinster Weise enthalten! (niveaulos? )

Zu unseren Neuerungen gehört übrigens auch die vielfältige Wertschätzung, die die teilnehmenden Vereine durch den VKT erfahren! (Affront gegen 16 Vereine?)
Auf das, was die Presse letztendlich aus sachlichen Information herausschreibt, bzw. der Leser herausliest, hat der Vorstand ebensowenig Einfluss, wie auf eventuelle, persönliche Äußerungen seitens seiner 87 Mitglieder, wir sind schließlich nicht die NSA!
Der Vorstand des VKT  möchte sich also dementsprechend dagegen verwahren, seine Mitglieder als "penetrant die Unwahrheit sagend" und "niveaulos" zu bezeichnen!
Eine weitere, öffentliche Stellungnahme in der WR dazu wird es vom VKT nicht geben, sehrwohl kann über persönliche Mißempfindungen gerne auf der nächsten Sitzung der Vereinsgemeinschaft diskutiert werden.

 

Silvia Volkmar

(Schriftführerin Verein für Kultur und Tradition Grebendorf 2005 e.V.)

                           Wir machen das Heimatfest

Programm

Wir möchten es auf unserem Heimatfest richtig krachen lassen. Dafür haben wir  ein tolles Programm auf die Beine gestellt, das alle Gäste bestens unterhalten wird und uns hoffentlich ein tolles Wochenende beschert !!!

Aktuelles

Wir stecken mitten in den Planungen und so ändert sich jeden Tag etwas. Damit ihr immer auf dem neuesten Stand seid, könnt ihr unter Aktuelles all unsere Planungen mitverfolgen.

 

 

 

Wenn ihr bei der Planung und Gestaltung unserer Party mitmachen wollt,  schreibt uns eure Ideen einfach über das Kontaktformular.

Das war unser Sandhase :(

Unsere Sandhasen 2015

Wir feiern unser Heimatfest mit:

WetterOnline
Das Wetter für
Meinhard

Größere Kartenansicht
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Silvia Volkmar

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.